Branchen-Statistik

Als Branchenverband ist der Bundesverband Parfümerien e.V. Ansprechpartner für Politik, Behörden, Banken, Medien und Öffentlichkeit für die Belange des deutschen Parfümerie- und Kosmetikeinzelhandels.

 

Dazu zählt auch die Bereitstellung von Branchendaten.

 

Erhoben bzw. bereitgestellt werden unter anderem:

 

  • Umsatz- und Sotimentskennzahlen
  • Zahlen zu Ausbildungsverträgen, Unternehmen und Marktanteilen
  • Betriebliche Kennzahlen, Unternehmen, Lager, Umsatz, Kosten (Jahresbetriebsvergleich)
  • Stimmungsbild zur Jahresmitte
  • Umfragen zu aktuellen Branchenthemen

 

Aktuelle Marktdaten und Zahlen finden Sie in unserem Branchenreport. Er kann über unseren Bookshop bestellt werden (Mitglieder erhalten die Publikation kostenfrei über unsere Geschäftsstelle in Düsseldorf).

 

Weitere Daten oder Detailauswertungen stellen wir, für Mitglieder zum Teil sogar kostenfrei, gerne zur Verfügung.

 

Darüber hinaus stellt der Verband Untersuchungen und Studien zu aktuellen Branchenthemen bereit:

 

  • Studie: Die Bedeutung von Produktproben - Eine Untersuchung der Kundensicht - 2012
  • Studie: Online Shop Studie - @Shopper Drogerie- und Parfümprodukte 2011
  • Studie: Die Branche aus Kundensicht 2009
  • Studie: Graumarkt-Report 2011

 

Alle Studien können im Bookshop bestellt werden.

Beispielzahlen: Der Parfümerie-Einzelhandel 2009

[Aktuelle Daten und Zahlen finden Sie in unserem jährlichen Branchenreport Parfümerie. Bitte nutzen Sie die Bestellmöglichkeit im Bookshop]
 
  • Umsatz

    Umsatzentwicklung          Wert
    Menge       
    - 1,6 %
    - 3,2 %
     
    Gesamtumsatz   2,63 Mrd. €
Vorjahr

+ 0,7 %
- 0,7 %
 
2,67 Mrd. €
 
  • Anzahl der Geschäfte

2.700

2.800

 
  • Anzahl der Mitarbeiter
    - davon Auszubildende

18.300
2.000

18.500
2.100

 
  • Marktanteil
    Filialunternehmen, Warenhäuser
    Inhabergeführte Parfümerien


57,0 %
43,0 %


56,0 %
44,0 %

 
  • Dienstleistungen
    angeschlossene Kosmetik-Kabinen
    Entwicklung

2.500
+ 0,5 %


+ 1,5 %

 
  • Sortiment
  2009   2008

  Anteil Umsatz-
veränderung
  Umsatz-
veränderung

Damendüfte 30,0 % - 1,0 %   - 0,3 %
 
Pflegende Kosmetik 24,9 % - 1,4 %   + 0,6 %
 
Dekorative Kosmetik 15,3 % - 0,3 %   + 2,7 %
 
Herrenkosmetik 20,3 % - 4,3 %   - 1,2 %
 
Sonstige 9,5 % - 0,7 %   + 1,0 %