Der Verband

Der Verband ist in seiner heutigen Form aus dem ehemaligen Verband des Seifen- und Parfümerieeinzelhandels hervor gegangen.

 

Er betreute nach der Aufteilung der beiden Bereiche unter dem Namen Bundesverband Parfümerien e.V. zunächst nur den Bereich der Parfümerie- und Prestigekosmetik.

 

Der Bereich der Konsumkosmetik, Drogeriewaren und Körperpflege und Waschmittel wurde  im Rahmen einer Satzungsänderung später wieder in den Ursprungsverband integriert.

 

Parfümerie und Prestigekosmetik

Bild: Douglas

Mitglieder sind Unternehmen des Parfümerieeinzelhandels, Fachparfümerien einschließlich Ketten sowie die Fachabteilungen der Warenhäuser. Zusammen repräsentieren sie im relevanten Sortiment einen Marktanteil von rund 80%. Die Mitgliedschaft ist freiwillig.

Kosmetik, Körperpflege und Waschmittel

Foto: Rossmann

Darüber hinaus ist der Bundesverband Parfümerien e.V. der branchen und wirtschaftspolitische Spitzenverband des Einzelhandels mit Parfums, Kosmetik, Körperpflege- und Waschmitteln im Handelsverband Deutschland (HDE).